HAMBURG -EPPENDORF / Eigentumswohnungen in der Erikastrasse



OBJEKTBESCHREIBUNG

Das ca. 1.622 m² große Grundstück in der Erikastrasse 43, 43 a–c, 45 ist belegen mit 49 Wohn- und 3 Gewerbeeinheiten.

 

Die Vorderhäuser mit den Hausnummern 43 und 45 sowie den Hinterhäusern mit den Eingängen 43 a–c bilden eine Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG), können sich jedoch für ihre Belange auch allein versammeln.

 

Das Gemeinschaftseigentum sowie die einzelnen Wohneinheiten der Hinterhäuser werden komplett kernsaniert. Bei den Vorderhäusern wurden nach Auszug eines Mieters die Wohn- und Gewerbeeinheiten

umfassend modernisiert, ansonsten befinden sich die Vorderhäuser in einem dekorativen Zustand. 

 

Die Wohnflächen betragen zwischen ca. 33 bis 87 m², während die Gewerbeeinheiten Flächen von ca. 73 bis 220 m². aufweisen. Die Anzahl der Zimmer beträgt 1 bis 3 Zimmer pro Wohneinheit. Zu den Wohnungen im Erdgeschoss gehören jeweils eine bis zwei großzügige Terrassen und zu allen weiteren Wohnungen in den oberen Geschossen jeweils ein Balkon.



DAS OBJEKT IM ÜBERBLICK

 

ART DES OBJEKTES:

Bestands- und modernisierte Wohnungen sowie Gewerbeeinheiten zur langfristige Vermietung nach Teilung in Wohnungseigentum

 

GRUNDSTÜCKSGRÖSSE:

ca. 1.622 m²

 

BAUJAHR:

1912

 

ANZAHL DER EINHEITEN:

52

✔︎ davon Wohnen: 49

✔︎ davon Gewerbe: 3

 

GESAMTFLÄCHE:

ca. 3.316 m²

✔︎ davon Wohnen: ca. 2.932 m²

✔︎ davon Gewerbe: ca. 384 m²

 

GRÖSSE DER EINHEITEN:

✔︎ Wohnen: ca. 33 bis 87 m²

✔︎ Gewerbe: ca. 73 bis 220 m²

 

ANZAHL ZIMMER:

1 bis 3

 

TIEFGARAGE:

74 Plätze

Tarpenbekstraße 46, 48

20251 Hamburg

 

BEHEIZUNG:

Vorderhäuser wohnungsabhängig

Hinterhäuser Zentralheizungsanlage

 

ENERGIEAUSWEIS (ENDENERGIEBEDARF):

Haus 43 + 45: 207,8 kWh/(m.a)

 

VORLÄUFIGER ENDENERGIEBEDARF

FÜR DIE HINTERHÄUSER:

Haus 43 a–c: 106,4 kWh/(m.a)

 

KAUFPREISE 

Auf Anfrage

 

ERWERBSNEBENKOSTEN Z.ZT:

✔︎ 4,50 % Grunderwerbssteuer

✔︎ ca. 2,50 % Notar- und Gerichtskosten

✔︎ 3,00 % zzgl. ges. MwSt. Maklercourtage 

 

ABSCHREIBUNG:

Für Kapitalanleger: 40 Jahre 2,50 % auf die Gebäudesubstanz

gem. §7 Abs. 4 EStG (lineare Afa)

Für Eigennutzer: keine

 

BEI VERMIETUNG:

Ausgaben:

Hausgeld gem. Erstwirtschaftsplan

Davon u. a. nicht umlegbar:

✔︎ Instandhaltung: 0,30 €/m./Monat

✔︎ WEG-Verwaltung: 25,00 €/WE/Monat zzgl. 19 % MwSt.

✔︎ Sondereigentumsverwaltung: 20,00 €/WE/Monat zzgl. 19 % MwSt

✔︎ Verwaltung Tiefgarage: 10,00 €/je Stellplatz/Monat zzgl. 19 % MwSt

 

Einnahmen:

gem. Mietenliste