WEES - Sehr gepflegte Doppelhaushälfte mit gelungener Raumaufteilung und  Wohlfühl-Garten



OBJEKTBESCHREIBUNG

Diese gepflegte Doppelhaushälfte in Wees überzeugt durch eine gelungene Raumaufteilung - verteilt auf zwei Ebenen.

 

Über den Eingangsbereich gelangt man in die einladende Diele nebst Gäste-WC mit Dusche und zwei separaten Abstellräumen/Speisekammern.

 

Auch erreicht man wahlweise die Küche oder das Wohn-/Esszimmer des Hauses, welches über den Erker und eine weitere Terrassentür den Zugang zum liebevoll angelegten Garten bietet. 

 

Hier ist man „für sich“ , so ist der Gartenbereich gemütlich eingefriedet und in verschiedene Bereiche unterteilt - Frühstücksterrasse mit einer neuen elektrischen Markise, die Hauptterrasse nebst Gewächshaus und einer weiteren „Freizone“  z.Zt. mit Strandkorb, die zum Verweilen einlädt.

 

Der offene Wohn-/Essbereich ist großzügig gestaltet und bietet wiederum ebenso einen eigenen Zugang zur Küche.

 

Anliegend ist der Hauswirtschaftsraum, der die Haustechnik „beherbergt“ und darüberhinaus ausreichend Abstellfläche in Einbauschränken sowie auch ein eigenes Waschbecken bietet. Der Garten ist über diesen Raum ebenso erreichbar.

 

Im Obergeschoss befinden sich - vom zentralen Flur zugänglich -  3 Schlaf-/Kinder-/Arbeitszimmer sowie ein modernes Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche.  

 

Der Dachboden bietet zusätzliche Ausbaufläche, so sind die Anschlüsse bereits vorhanden.

 

Genügend Abstellflächen findet man in zwei Geräteschuppen, so wurde im letzte Jahr - neben dem zugehörigen Raum im Carport - noch ein straßenseitig liegender Anbau realisiert, der z.Zt. u.a. als Garage fürs Motorrad genutzt wird. Das Objekt verfügt zudem über einen zugehörigen Carport- und einen zusätzlichen PKW- Stellplatz.

 

Ein tolles Objekt in guter Lage ! 

 

AUSSTATTUNG (AUSZUG)

4 Schlafzimmer, 2 Bäder, Badewanne, Einbauküche, Fußbodenerwärmung, Garten, Terrasse, Markise, Stellplatz, Carport, weitere Ausbaufläche im DG u.s.w. 



Wohnfläche ca. 106 m², Nutzfläche ca. 121 m² , Grundstücksfläche 457 m², 4 Zimmer, Bj. 1994

 

 

PLICHTANGABEN ENEV

Baujahr 1994, Baujahr Anlagentechnik 1994, Energieträger:Gas, Energiebedarfsausweis 

mit Endenergiebedarf 161,00 kWh/(m²*a)

 

LAGE

Die Immobilie befindet sich in guter Lage in Wees, einer Gemeinde direkt angrenzend an Flensburg.

 

Flensburg ist die größte Stadt im Landesteil Schleswig und Zentrum des deutsch-dänischen Grenzlandes. Die Stadt ist Universitäts- und Fachhochschulsitz und bis heute geprägt von Marine, Grenzhandel sowie Ihrer Geschichte als Rumstadt. Die Universität und Fachhochschule machen Flensburg zu einem bedeutenden Hochschulstandort in der Region.

 

Die Flensburger Förde ist ein international bekanntes und beliebtes Segel- und Freizeitrevier und dient gleichzeitig der Naherholung.

 

Über die A7 ist Flensburg direkt an den Fernverkehr nach Dänemark/Skandinavien sowie nach Hamburg angebunden. Die Verkehrsanbindung mit dem PKW sowohl öffentlicher Verkehrsmittel ist ausgezeichnet.

 

Wees ist nahezu mit Flensburg “verwachsen” und bietet zudem eine optimale eigene Nahversorgung, so sind Einkaufsmöglichkeiten, Apotheke, Ärzte etc. schnell und zum Großteil sogar fußläufig zu erreichen. 

 



Kaufpreis 253.000,00 €

 

Bei mehreren Interessenten entscheidet das Höchstgebot, dass auch über dem o.a. Start-/Kaufpreis liegen kann. Die mit dem Ankauf verbundenen Kosten sind vom Käufer zu tragen. 

 

PROVISIONSANSPRUCH

Der Provisionsanspruch des Maklers gegenüber des Käufers beträgt 5,95 % inkl. 19 % ges. MwSt. des Kaufpreises und gilt für Nachweis und /oder Vermittlung, fällig und zahlbar bei Abschluss des Kaufvertrages und wird durch Absicherung im notariellen Kaufvertrag durch ein verpflichtendes selbstständiges Schuldversprechen abgesichert.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Alle Angaben erfolgen nach Auskunft des Eigentümers, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Grundrisse/Maßangaben sowie Flächenberechnungen sind ca. Angaben, stammen vom Eigentümer und wurden nicht überprüft.

 

GELDWÄSCHEGESETZ

Gesetzliche Pflichten der Immobilienmakler nach dem Geldwäschegesetz (GwG),gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GwG:

 

Seit einigen Jahren gilt in Deutschland das Geldwäschegesetz. Nach diesem Gesetz ist unser Immobilienbüro verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzustellen.

Zu diesem Zweck bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Ihre persönlichen Daten

(Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort und Nationalität) vor Anbahnung einer Geschäftsbeziehung zu erheben haben. Dies erfolgt mittels einer Kopie Ihres Personalausweises. Bei Firmen und juristischen Person ist ein Handelsregisterauszug notwendig.

 

WIDERRUFSRECHT

Seit dem 13.06.2014 ist eine neue Gesetzgebung in Kraft getreten, die Ihren Verbraucherschutz stärken soll. Aus diesem Grunde sind wir dazu angehalten, Sie über Ihr gesetzliches 14-tägiges Widerrufsrecht zu informieren. Dementsprechend erhalten Sie als Anhang im Exposé dieser  Immobilienofferte eine Aufforderung, in welcher Sie uns bitte schriftlich bestätigen, dass Sie die Widerrufsbelehrung und das Widerrufsformular gesehen und akzeptiert haben.
 
Um den Beginn der Widerrufsfrist für beide Seiten sicher bestimmen zu können, stellen wir klar, dass unser Angebot auf Abschluss eines Maklervertrages mit Ihnen, nur durch Ihre Erklärung, gemäß diesem Anhang, angenommen werden kann.
    

 

Alle Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung der Inhalte ist nur nach schriftlicher Genehmigung möglich.

 

2017  KONTORCONSULT Immobilien a divison of KONTORCONSULT Beratungsges. mbH & Co. KG